Umzug einer Maschine

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Umzug und Neubau eines Schaltschranks, einer Laserbeschriftung mit Kamerakontrolle, im Volkswagen Werk Kassel.

Ende 2015 wurde mit den Arbeiten an diesem Projekt begonnen, durch eine neuaufstellung einer Produktions Anlage musste die Maschine als ausweichlösung an eine Bestehende Anlage eingebunden werden.

Um dies zu realisieren mussten wir einen Komplett neuen Schaltschrank bauen, da die alte Steuerung mit einem anderen Maschinen teil nicht umgezogen ist.

Wir haben bei diesem Projekt den Schaltschrank komplett neu konstruiert und gebaut. Der Schaltplan wurde, nach den neusten Anfoderungen von VW erstellt. Um den Umzug zu bewältigen mussten wir die Mechanik der Maschine von dem anderen Maschinenteil trennen, also die Kabel der Laserbeschriftung abklemmen und Ordentlich beschriften damit wir diese später auch richtig zu orden konnten. Nach dem Umzug haben wir die Kabel an unsen neun Schrank angeschlossen und haben mit der Inbetriebnahme begonnen. Die Schwierigkeit dabei war die richtige einstellung des Lasers zu finden, die höhe des Greifarms mit dem Bauteil konnten wir dank unseres einfach zu bedienbaren Oberfläche leicht einstellen. Bei der Einstellung des Lasers hat uns dann die Firma EEAQ(Elektronik Entwicklung Arne Quitzow) unterstützt.Somit konnten ohne Probleme die fertigung der Bauteile garantieren, falls die Hauptfertigung ausgefallen wäre[/vc_column_text][anps_list class=““][list_item]Planung[/list_item][list_item]Konstruktion[/list_item][list_item]Schaltschrank nach Lastenheft[/list_item][list_item]Schnelle Inbetriebnahem[/list_item][list_item]Kaum Produktions ausfälle[/list_item][list_item]Leichte Bedienbarkeit[/list_item][list_item]einfache Wartung und Instandsetzung